Architektur zwischen Jugendstil und Expressionismus

Dauer: 90 Minuten
Treffpunkt: Städtische Galerie Delmenhorst, Haus Coburg

Der Architekt Heinz Stoffregen

Für 20 Jahre, von 1905 bis 1925, gehörte Delmenhorst zum zentralen Wirkungsbereich von Heinz Stroffregen, einem führenden Vertreter der deutschen Architektur vor dem Ersten Weltkrieg.

Betrachtet werden viele Baudenkmäler, wie das Haus Coburg, viele Bürgerhäuser, mehrere Fabrikgebäude, das Rathaus-Ensemble und das ehemalige Finanzamt.

 
Architektur zwischen Jugendstil und Expressionismus