AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
inklusive Kundeninformationen

§ 1 Geltungsbereich
§ 2 Liefergebiet/Lieferbeschränkungen
§ 3 Vertragspartner
§ 4 Bestellvorgang/Vertragsschluss
§ 5 Vertragstext
§ 6 Widerrufsrecht
§ 7 Preise und Versandkosten
§ 8 Lieferzeit
§ 9 Gewährleistung
§ 10 Zahlung
§ 11 Eigentumsvorbehalt
§ 12 Sprache
§ 13 Kundenservice
§ 14 Außergerichtliche Online-Streitbeilegung

1. Geltungsbereich

Die nachfolgenden AGB gelten für sämtliche Bestellungen, die Verbraucher in dem auf der Website www.dwfg.de abrufbaren Online-Shop vornehmen.

Verbraucher im Sinne des § 13 BGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

2. Liefergebiet/Lieferbeschränkungen

Wir liefern nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

3. Vertragspartner

Es kommt ein Vertrag mit der Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH, Lange Straße 128, 27749 Delmenhorst, vertreten durch ihren Geschäftsführer Axel Langnau, Amtsgericht Oldenburg HRB 141525, zustande.

4. Bestellvorgang/Vertragsschluss

Die Präsentation unserer Produkte auf unserer Website www.dwfg.de ist kein rechtlich bindendes Angebot unsererseits, sondern eine Aufforderung an Sie, diese Produkte zu bestellen und ein entsprechendes Kaufangebot abzugeben.

Wenn Ihnen ein Produkt gefällt, können Sie dieses in der gewünschten Menge durch Anklicken des Buttons „In den Warenkorb“ unverbindlich in einen Warenkorb legen und die auf unserer Website dargestellten von Ihnen gewünschten Produkte auf diese Weise sammeln. Durch Anklicken des Buttons „Zum Warenkorb“ können Sie sich die gesammelten Produkte anschauen und aus dem Warenkorb auch wieder herausnehmen.

Möchten Sie die Produkte, die sich in Ihrem Warenkorb befinden, kaufen, müssen Sie zunächst die geforderten Daten angeben. Die für Ihre Bestellung zwingend erforderlichen Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Durch Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der aufgelisteten Produkte ab. Vor dem Anklicken dieses Buttons können Sie den Bestellvorgang jederzeit durch das Schließen des Browsers abbrechen.

Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung mittels einer Auftragsbestätigung per E-Mail, unmittelbar nachdem wir Ihre Bestellung erhalten haben, annehmen.

5. Vertragstext

Wir speichern den Vertragstext auf unseren internen Systemen.
Unsere AGB können Sie jederzeit auf unserer Website www.dwfg.de einsehen.
Ihre Bestelldaten und unsere AGB werden Ihnen außerdem per E-Mail zugesandt.

6. Widerrufsrecht

———————————————————————————————————————

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH
Lange Straße 128
27749 Delmenhorst
vertreten durch ihren Geschäftsführer Axel Langnau
Telefon: 04221 992241
Telefax: 04221 992244
E-Mail: shop@dwfg.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

———————————————————————————————————————

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
  • zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
  • zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An

Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH
Lange Straße 128
27749 Delmenhorst
vertreten durch ihren Geschäftsführer Axel Langnau
Telefax: 04221 992241
E-Mail: shop@dwfg.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den

Kauf der folgenden Waren:

Bestellt am (*)__________________

erhalten am (*) _________________

Name des/der Verbraucher(s): _______________________________

Adresse des/der Verbraucher(s): _______________________________

_______________________________

_______________________________

_________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

_________________________________

(*) Unzutreffendes streichen.

7. Preise und Versandkosten

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und alle sonstigen Preisbestandteile. Zusätzlich erheben wir pauschale Versandkosten in Höhe von € 6,99 pro Bestellung.

8. Lieferzeit

Die Lieferzeit wird auf der jeweiligen Produktseite angegeben.

9. Gewährleistung

Für die in unserem Shop angebotenen Waren bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

10. Zahlung

Als Zahlungsart bieten wir Vorkasse an. Wir teilen Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung mit. Der Versand der Ware erfolgt nach Zahlungseingang.

11. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

12. Sprache

Für den Vertragsschluss steht die deutsche Sprache zur Verfügung.

13. Kundenservice

Sollten Sie Fragen, Reklamationen und Beanstandungen haben, erreichen Sie uns montags bis donnerstags von 9:00 bis 16:00 Uhr sowie freitags von 9:00 bis 12:00 Uhr unter der Telefonnummer 04221 992241 sowie per E-Mail unter shop@dwfg.de.

14. Außergerichtliche Online-Streitbeilegung

Unter dem Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ stellt die Europäische Kommission eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Absatz 1 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 bereit. Unsere E-Mail-Adresse lautet shop@dwfg.de