Gräfliches Gartenhaus

Gräfliches Gartenhaus

Das gräfliche Gartenhaus am Eingang zur Burginsel wurde ursprünglich einige Kilometer weiter nördlich an der Ochtum erbaut. Nachdem es dort, nach ca. 500 Jahren eingestürzt war, beschloss man, es am Eingang zur Burginsel neu zu errichten. Heute können liebende Paare in dem romantischen Ambiente des Gartenhäuschens den Bund für das Leben schließen.