Graft: Grünes Herz der Stadt

Graft: Grünes Herz der Stadt

Nur einen Steinwurf von der gepflegten Fußgängerzone mit den kleinen Geschäften und Cafés entfernt liegen die Graftanlagen, ein weitläufiger Park inmitten der Innenstadt. Dieser wurde nach den beiden vormaligen Burggräben benannt.

Weite Wiesen, uralter Baumbestand und breite Wasserläufe machen diese Grünanlage zu einem fast verwunschenen Ort. In der Mitte der Graft liegt die Burginsel, auf der einst die Burg Delmenhorst stand. Auf der Burginsel mit dem gräflichen Gartenhaus und den Fundamenten der ehemaligen Wasserburg wird die Entstehungsgeschichte Delmenhorsts vor fast 800 Jahren als Residenz des Grafen Otto von Oldenburg sichtbar.

Öffentliche Grillplätze

Lecker Grillen in Delmenhorst

Delmenhorst bietet Grillfreunden zwei verschiedene, sehr schön im Grünen gelegene öffentliche Grillplätze:

  •  Grillplatz Graftanlage/Wiekhorn (Stadtkern) am Rad- bzw. Wanderweg Graft-Außenanlagen hinter dem Stadtbad in Höhe der Kleingärten
    (GPS Koordinaten: N 53°02.600; E 008°37.081)

Grillplatz Graft Google

  • Grillplatz Am Donneresch (nördliches Stadtgebiet Schafkoven/ Bungerhof) Rad-bzw. Wanderweg an der Delme am Zusammenfluss von Delme und Welse
    ( GPS Koordinaten: N 53°04.024; E 008°38.817)

grillplatz-donnerersch