Jan Tut

Jan Tut

Ein Bronzedenkmal inmitten der Fußgängerzone erinnert an den letzten Nachtwächter Delmenhorsts, der vor vielen Jahren in den Straßen der Stadt für Ordnung und Sicherheit sorgte. Auch heute ist „Jan Tut“ des Öfteren zu sehen; dabei handelt es sich allerdings um einen Gästeführer, der verkleidet als Jan Tut den Gästen alte Geschichten über Delmenhorst aus Sicht des Nachtwächters erzählt und dadurch über die Jahre selbst zu einem Delmenhorster Original wurde.