„Employer Branding“ beim Delmenhorster Business Breakfast – Örtliche Wirtschaft informiert sich über Fachkräftebindung

Auch die dritte Auflage des erfolgreichen Delmenhorster Business Breakfast der Wirtschaftsförderungsgesellschaft (dwfg) im Jahr 2016 wurde wieder gut von der örtlichen Unternehmerschaft besucht. Rund 50 Vertreter der Delmenhorster Wirtschaft starteten den Tag bei einem gemeinsamen Frühstück und Netzwerken am Mittwoch, den 10. August, im Hanse-Wissenschaftskolleg am Lehmkuhlenbusch.

„Das Thema Fachkräftebindung und –akquise stand bei uns schon länger auf der Agenda und sollte heute im Rahmen des bisher so gut angenommenen Delmenhorster Business Breakfast auch in der Breite an die Unternehmen am Standort kommuniziert werden. Ich denke heute konnten die Teilnehmer einige interessante Impulse für die zukünftige Personalplanung und vor allem –gewinnung mit in die Betriebe nehmen.“, so Axel Langnau, Geschäftsführer der dwfg.

Herr Ludger Wester, Teamleiter bei der Fachkräfteberatung der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer, erläuterte das „Employer Branding“, das Unternehmen als Arbeitgebermarke attraktiv für qualifizierte Fach- und Führungskräfte macht.