Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

DE
Haben Sie Fragen? 04221 / 99 28 88

Lego- & Playmobilbörse in der Markthalle
  • dwfg
  • Nachrichtenleser

Lego- & Playmobilbörse
in der Markthalle

Bricklands n.e.V. und die Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (dwfg) laden am 30. November 2019 wieder zur beliebten Lego- & Playmobilbörse in die Delmenhorster Markthalle ein. In der Zeit von 10:00 bis 15:00 Uhr kann nach Herzenslust gekauft, gefeilscht. getauscht und gestaunt werden.

Matthias Grebe (Bricklands n.e.V.), Nadine Firneisen und Bettina Paul (beide Autismuszentrum) bei der Pressevorstellung zur Veranstaltung. Foto: dwfg

Zur Börse werden etwa 24 Aussteller erwartet, die teilweise weite Wege auf sich nehmen, um in Delmen-horst zu Gast sein zu dürfen. „Die weiteste Anreise wird ein Aussteller aus Dänemark auf sich nehmen“, lässt Veranstalter Matthias Grebe verlauten. Neben aktuellen und gebrauchten Lego- und Playmobil-Sets werden Sammelwaren, Figuren, DUPLO, Einzelteile wie auch der beliebte Lego-Wühltisch vertreten sein.
Außerdem wird ein Lego-Gewinnspiel veranstaltet, bei dem es attraktive Preise zu gewinnen gibt. Die Auslosung findet gegen 14:30 Uhr statt.

Für das leibliche Wohl in Form von Getränken, Kuchen und kleinen Snacks zu familienfreundlichen Preisen wird gesorgt sein.

Alle Standplätze vergeben
„Die Lego- und Playmobilbörse erfreut sich großer Beliebtheit, weshalb wir auch in diesem Jahr wieder Aussteller auf die Warteliste setzen mussten“, sagt Matthias Grebe. Alle Standplätze seien bereits früh-zeitig vergeben gewesen. Aus diesem Grund wird um eine frühzeitige Bewerbung für 2020 gebeten. Die Termine sind bereits bekannt: am 4. April und am 7. November 2020 wird die Lego und Playmobilbörse wieder in der Markthalle stattfinden.

Autismuszentrum zu Gast
Das Autismuszentrum Delmenhorst bieten an einem Informationsstand die Gelegenheit, sich über Autis-mus zu informieren. Lego spielt (neben weiteren Elementen) nämlich eine spielerische Möglichkeit des professionellen Beziehungsaufbaus und trifft oftmals auf das Interesse von Autisten, weshalb diese auch gerne mit Lego sielen. Der Veranstalter ruft in diesem Zusammenhang zu Sachspenden in Form von Le-go oder Playmobil auf. Wer kein Lego oder Playmobil besitzt, kann dieses ab 2,50€ am Informations-stand erwerben und dem Verein spenden. Zusätzlich wird ein großzügiger Spender für einen Beamer ge-sucht, der zur weiterführenden Aufklärungsarbeit des Autismuszentrum Delmenhorst genutzt werden soll.

Hinweis zum Umweltschutz:
Wie zu jeder Börse bittet der Veranstalter um das Mitbringen eigener Tragetaschen für erworbene Spiel-waren. Die Aussteller nehmen gerne überflüssiges Verpackungsmaterial (z.B. Zipper-Tüten) zur mehrfa-chen Verwendung entgegen.

Zurück

Copyright 2019 Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH. All Rights Reserved.