Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

DE
Haben Sie Fragen? 04221 / 99 28 88

Coworking-Space für die City
27-08-2021 09:44

Innenstadt neu denken:
Coworking-Space in der City

Im Rahmen des Förderprogramms "Zukunftsräume Niedersachsen" fließen 300.000 Euro Fördergeld vom Land Niedersachsen nach Delmenhorst, mit denen der Coworking-Space "Delmenarium" in der Innenstadt entstehen soll.

Die Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten, Birgit Honé, überreichte den Fördermittelbescheid am 26. August 2021 an Stadtbaurätin Bianca Urban und dwfg-Geschäftsführer Ralf Hots-Thomas.

Zum Projekt:

Mit der Implementierung eines Coworking-Spaces in Delmenhorst sollen flexibel buchbare Arbeitsplätze für Personengruppen, wie beispielsweise Start-Ups oder Freiberufler, entstehen, die für eine bestimmte Zeit gegen ein moderates Entgelt angemietet werden können.

Das große Ziel des Coworking-Spaces ist es, die Innenstadt zu stärken und zu beleben und eine moderne Infrastruktur in zentraler Lage zu schaffen. Außerdem unterstützt die Nutzung eines geteilten Arbeitsraumes die Vorgaben der "Klimamusterstadt" durch geteilte Ressourcen, aber auch an durch Pendelreduzierung und der CO2-Reduktion. 

Federführend für die Umsetzung des Projektes verantwortlich ist die Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (dwfg). Bis zum Jahresende sollen die ersten Meilensteine der Planungsphase abgeschlossen sein: Bedarfsermittlung, Konzepterstellung und strategische Planungen. Die Förderperiode für das "Delmenarium" beträgt insgesamt drei Jahre.

Zurück

Copyright 2021 Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH. All Rights Reserved.